Bona D520 7 kg Grundierung Untergrund Spachtelmasse + Geschenk zur Bestellung

Kode: BD52005000DEBO
93,90 € 78,90 € ohne MwSt.
Versand bis 7 Werktage
Lieferung bis:
14.10.2022

Detaillierte Informationen

Detaillierte Produktbeschreibung

Beschreibung

Bona D 520 - Grundierung für Spachtelmassen

Die Bona D 520 ist eine 1-komponentige wasserbasierte Haftgrundierung auf Basis einer Acrylatdispersion speziell zur Anwendung auf dichten, glatten und nichtsaugenden Untergründen (wie z. B. Fliesen) vor anstehenden Spachtelarbeiten. Durch die spezielle Formulierung von Bona D 520 bildet sich eine griffige Oberfläche. Bona D 520 kann dabei auch auf ausgehärteten, nicht abgesandeten Epoxydharzbeschichtungen wie z. B. Bona R4 10 verwendet werden, wodurch das aufwendige Absanden entfällt. Ebenso können durch den Einsatz von Bona D 520 auch Spachtelarbeiten auf Bona R 540 durchgeführt werden. Durch die leichte Verarbeitung und die schnelle Trockenzeit der Grundierung ist ein schnelles Weiterarbeiten möglich.

Hauptvorteile

  • Universelle Eignung und gute Haftung zu vielen Untergründen
  • Speziell zur Grundierung von glatten und dichten Untergründen geeignet
  • Direkte Verklebung mit Bona R770 möglich
  • Lösemittelfrei gem. TRGS 610
  • Sehr gute Griffigkeit
  • Kurze Trocken- und Ablüftzeit
  • Sehr emissionsarm, EC1 Plus
  • Einfacher Rollauftrag
  • Auf Fußbodenheizung geeignet

Verbrauch

Ca. 100 - 150 g/m²

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss den Anforderungen der DIN 18356/18365 genügen. Unter anderem muss er dauertrocken,
tragfähig, sauber, rissfrei, zug- und druckfest sein. Die zu grundierende Oberfläche muss frei von jeglichen
haftungsminderten Schichten wie z. B. Wachse, Staub, Öle, Pflegemittel, Fette oder sonstigen Stoffen sein.
Diese Schichten sind durch geeignete Maßnahmen (z. B. Entfetten, Grundreinigung) zu entfernen.
Alte, poröse, lose und wasserlösliche Klebstoffreste sind vorab restlos zu entfernen.
Bitte beachten Sie dass ein ggf. vorhandener Altuntergrund zur späteren Aufnahme von Spachtelmassen und Parkett geeignet sein muss.

Geeignete Untergründe

  • Glatte und dichte Untergründe, wie z. B. Terrazzo, keramische Beläge, glasierte Klinker oder Natursteinbeläge (Trennschichten jeglicher Art sind zu entfernen!)
  • Alte, glatte und dichte Betonflächen (mechanische Vorbereitung durch Abfräsen oder Kugelstrahlen erforderlich)

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: