Oli-Natura HS HARTWACHSÖL - Gletschergrau + Geschenk zur Bestellung

Kode: A04386_RF A04386_RG Variante wählen
30,70 € 72,70 € 30,70 € 25,80 € ohne MwSt. 61,10 € ohne MwSt. 25,80 € ohne MwSt.
Versand bis 3-4 Wochen Versand bis 3-4 Wochen Variante wählen
Größe
Chosen variant is not available. Reset selected parameters.
Lieferung bis:
4.11.2022 4.11.2022 Variante wählen

Detaillierte Informationen

Detaillierte Produktbeschreibung

Lösemittelfreies High-Solid Hartwachsöl zur Grundbehandlung massiver Holzfußböden, Holztreppen &- Möbel im Innenbereich. Schützt mit nur einem Ölauftrag.

  • Profi-Qualität: 100% High-Solid Hartwachsöl für maximale Holzsättigung mit nur einem Auftrag
  • Lösemittelfrei, schnellhärtend in farblos und in Farbe
  • Vereint Eigenschaften von Öl und Wachs: Das Öl schützt von innen, das Wachs bildet einen strapazierfähigen Oberflächenfilm
  • Chemikalienbeständig, atmungsaktiv, pflegeleicht, reparaturfreundlich 
  • Für unbehandelte, offenporig geölte oder neu geschliffene Holzarten, besonders geeignet für Massivholzböden, Treppen und Möbel
  • Zur Beschleunigung der Durchhärtung optional mit OLI-NATURA HS Härter zu verarbeiten
  • Ö10+, TRGS-Konform, DIBT-zertifiziert, LFGB-zertifiziert für Kinderspielzeug geeignet, speichel- und schweißecht, kobalt-/oximfrei

Schützt mit nur einem Ölauftrag: Das lösemittelfreie »OLI-NATURA HS Hartwachsöl« vereint die besten Eigenschaften von Naturölen und Wachsen und schützt mit nur einem Auftrag. Die Öle dringen tief in das Holz ein, füllen die Poren und sorgen für einen hohen Vernetzungsgrad. Das Wachs bleibt auf der Oberfläche und bildet eine zusätzliche, unempfindliche und griffsympathische Schutzschicht. Der hohe Festkörperanteil von 100% garantiert ein Maximum an Widerstandsfähigkeit und gibt dem Holz noch mehr Ausdruck: Die wohngesunde Oberfläche überzeugt nicht nur optisch und haptisch, sondern auch mit atmungsaktiven und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften.

Dank des hohen High-Solid-Anteils ist das »OLI-NATURA HS Hartwachsöl« überaus ergiebig. Es braucht nur einen Auftrag, wenn das Öl am besten mit einem Pad per Hand oder mittels Poliermaschine in das Holz einmassiert wird. Nur so kann es seine volle Stärke ausspielen.   

Das oxidativ trocknende »OLI-NATURA HS Hartwachsöl« härtet schnell mit Hilfe des Luft-Sauerstoffs durch. Auch die offene Zeit ist praxisgerecht für große Flächen ausgelegt. Doch wenn es auf Geschwindigkeit ankommt, kann es mit dem OLI-NATURA Härter-Zusatz verarbeitet werden, um die Durchhärtungszeit noch einmal deutlich zu verkürzen. 

Das »OLI-NATURA HS Hartwachsöl« basiert auf modifizierten pflanzlichen Ölen und Wachsen. Es bietet die höchste Giscode-Einstufung Ö10+, denn es ist ohne Lösemittel formuliert und frei von Bioziden, kobalthaltigen Verbindungen sowie Oximen. Deshalb ist unser »OLI-NATURA HS Hartwachsöl« auch so wohngesund und für Kinderspielzeug geeignet. Zudem ist es LFGB-zertifiziert (lebensmittelecht). Das ausgehärtete Material ist speichel- und schweißecht und damit unbedenklich für Mensch, Tier und Pflanze sowie ein vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zugelassenes Bauprodukt.

Die Oberfläche ist leicht zu pflegen und kann immer wieder nachgeölt sowie repariert werden. Das Holz bleibt atmungsaktiv und diffusionsoffen:  Feuchtigkeit aus der Luft kann aufgenommen und wieder abgegeben werden. Das sorgt für ein ausgeglichenes Raumklima, was sich positiv auf das Wohlbefinden des Menschen auswirkt.

Anwendungsgebiete: Für unbehandeltes, frisch geschliffenes oder gelaugtes Massivholz im Innenbereich. Besonders geeignet für Dielen, Parkett- und Holzfußböden.

Farbton: Das »OLI-NATURA HS Hartwachsöl« in der Ausführung »Natur« ist nicht pigmentiert. Dennoch werden die Maserung und die Farbe des Holzes angefeuert. Der Grad der Anfeuerung richtet sich nach der verwendeten Holzart. Die kolorierten »OLI-NATURA HS Hartwachsöle« bringen Farbe aufs Holz. Ihre Pigmente erhalten das Strukturbild des Holzes und verleihen der Oberfläche eine natürliche Farbigkeit. Zugleich helfen die UV-stabilen Farbpigmente dabei, der natürlichen Farbveränderung des Holzes möglichst lange entgegenzuwirken.

Um die Wirkung des Öls zu testen, bieten wir für Sie eine praktische Probegröße an.

Pflege & Reinigung: Damit die mit dem »OLI-NATURA HS Hartwachsöl« behandelte Holzoberfläche nicht an Charme verliert, muss sie regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Staub und anhaftende Verschmutzungen lassen sich einfach mit einem trockenen oder leicht feuchten, aber niemals nassen Tuch wegwischen. Parkettböden hingegen sollten täglich gesaugt oder gefegt werden, da Sand und Staub feine Kratzer verursachen können. 

Mit der konzentrierten »OLI-NATURA Holzseife« lassen sich Verschmutzungen sanft entfernen, ohne das Holz zu schädigen. Um die Schutzwirkung zu erneuern, sollte dem geölten Holz von Zeit zu Zeit eine Auffrischung mit dem »OLI-NATURA Holzpflegewachs«gegönnt werden.

Wie regelmäßig die Holzoberfläche gepflegt werden muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Aus welchem Holz ist das Parkett, die Treppe oder das Möbel? Wie häufig wird es benutzt? Welchen Strapazen wird es ausgesetzt? Gute Indizien für die Pflegebedürftigkeit der Oberfläche sind: wenn die Wasserbeständigkeit nachlässt oder sich die Oberfläche trocken und stumpf anfühlt. Dann sollte nachgeölt werden. 

 

Verarbeitungsempfehlung:

Die Holzoberfläche sorgfältig schleifen, mit grobem Schliff beginnen, Endschliff für Möbel P180-240, für Böden P100-150. Die Fläche muss trocken, gründlich gereinigt und frei von Öl, Wachs, Fett, Silikon und Schleifstaub sein. Material bei Raumtemperatur verarbeiten und gut schütteln/aufrühren!

Im Möbelbereich:

  • Öl mit Flachpinsel/Flächenstreicher in Maserrichtung gleichmäßig dünn auftragen. Nach 30 Minuten Einwirkzeit in der Nassphase mit beigem Pad einmassieren, bis die Fläche gleichmäßig matt erscheint. Eventuell überschüssiges Öl mit einem Baumwolltuch/Ölsaugtuch abnehmen.
  • Alternativ kann das Öl auch mit einem getränkten, feinen Schleifvlies ins Holz eingeschliffen werden. Nach kurzer Einwirkzeit eventuell überschüssiges Öl mit einem Baumwolltuch/Ölsaugtuch abnehmen. Die Fläche sollte gleichmäßig matt erscheinen.

Im Parkettbereich:

  • Abschnittsweise Öl für 5-10 m² mit Microfaser-Rolle, Ölapplikator, Ölbürste oder Flächenstreicher gleichmäßig dünn auftragen. Nach 30-60 Minuten Einwirkzeit mit Einscheibenmaschine und beigem Pad einmassieren, bis das Holz gesättigt ist und gleichmäßig matt erscheint. Für Endpolish und um eventuell überschüssiges Öl abzunehmen, mit einem Polierpad/Ölsaugtuch auspolieren.

Verbrauch: 1 Auftrag, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 20-40 g/m² pro Auftrag (25-50 m²/l)

Trocknung: Je nach Luftfeuchte und Temperatur ist die Oberfläche nach 1-2 Stunden staubtrocken nach 2-3 Tagen voll durchgehärtet - als 2K-Variante nach 24 Stunden. In dieser Zeit vor Wasser schützen.

Der Verbrauch/ die Trocknung sind abhängig von der Holzart und der Saugfähigkeit des Untergrundes. Materialüberschuss auf nicht saugenden Stellen verzögert die Trocknung ebenso wie niedrige Temperaturen und/oder eine zu hohe Luftfeuchtigkeit und/oder eine zu hohe Holzfeuchte.

Hinweis:  Mit Öl getränkte Lappen/Pads können sich durch Wärmestau selbst entzünden! Deshalb diese sofort nach Gebrauch reinigen oder unter Wasser aufbewahren. Das Produkt an sich ist  nicht  selbstentzündlich.

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: