LIEBE KUNDEN, AUS TECHNISCHEN GRÜNDEN WIRD AM DIENSTAG, DEN 28. MAI, DIE ÖFFNUNGSZEIT VERKÜRZT. WIR HABEN NUR BIS 13:30 GEÖFFNET. DANKE FÜR IHR VERSTÄNDNIS.

Remmers BFA - Reiniger und Vergruenungsschutz - Sanierloesung - + ein Geschenk Ihrer eigenen Wahl zu Ihrer Bestellung

Artikelnummer: 2161/5L 2162/30L Variante wählen
58 € 317,90 € 58 € 47,90 € ohne MwSt. 262,70 € ohne MwSt. 47,90 € ohne MwSt.
Versand bis 5-10 Werktage Versand bis 5-10 Werktage Variante wählen
Größe
Chosen variant is not available. Reset selected parameters.
Angebot zur Lieferung

Detaillierte Informationen

Benötigen Sie Beratung bei der Auswahl?
0 9944 890 9 8960
(mo-fra: 8:00-16:00)
Stelle eine Frage
90 % produktů skladem
der Produkte auf Lager
Garance kvalitního nátěru
Garantie für Qualitätsbeschichtung
Největší výběr barev na dřevo
Die größte Auswahl an Holzfarben

Detaillierte Produktbeschreibung

Anwendungsbereich

  • Bakterizidfungizid und algizid wirkendes Kombinationsprodukt zur Reinigung und Grundierung vergrünter und vergrünungsgefährdeter Baustoffe
  • Entfernen von biologischen Verschmutzungen auf Naturstein, KS-Stein, Putz, Ziegel, Klinker, Beton, Waschbeton, Faserzement, WDVS-Systemen sowie Sanierung von Anstrichuntergründen
  • Als präventiver Schutz (Imprägnierung) gegen erneute Vergrünung unter Anstrichen oder hydrophobierenden Imprägnierungen durch Depotbildung

Eigenschaften

  • Hervorragende Langzeitwirkung
  • Ohne hydrophobierende Wirkung
  • Ohne Tenside
  • Frei von Schwermetallen
achtung-sensibilisierend-untere_kategorie_50x50Achtung
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Verarbeitung

Stärker aufliegende Fruchtkörper mechanisch oder mit einem HD-Reiniger entfernen. Remmers BFA mehrmals durch Streichen oder Fluten aufbringen, um das Myzel (Wurzeln) abzutöten. Nach einer BFA-Einwirkzeit von ca. 6 Stunden die behandelten Flächen weiterbearbeiten. Nicht nachwaschen. Remmers BFA als Biozid-Depot im Untergrund belassen.
Verarbeitungstemperatur:
Nicht bei Objekttemperaturen +30 °C verarbeiten.

Hinweise

Eine anschließende hydrophobierende Imprägnierung mineralischer Untergründe mit Funcosil Imprägniermitteln schützt die Flächen vor weiteren Verschmutzungen.
Derartige Imprägnierungen reduzieren die Wasseraufnahme des behandelten Baustoffuntergrundes und damit auch die Verschmutzungsneigung durch Algen, Flechten und Moose.

Verbrauch

  • mindestens 0,2 l/m², je nach Verunreinigung

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: